Meldungen

SGK-Vorsitzender Falk Heinrichs zur Novellierung des Ladenöffnungsgesetzes: „Keine Entfesselung, sondern Fesselung“

Kreis Siegen-Wittgenstein. CDU und FDP haben im Landtag mehrheitlich ihr sogenanntes „Entfesselungspaket I“ beschlossen, das insbesondere zusätzliche Ladenöffnungszeiten vorsieht, u. a. eine Verdoppelung der jährlich zulässigen verkaufsoffenen Sonntage bei gleichzeitiger Abschaffung des bisher notwendigen Anlassbezugs. Falk Heinrichs, Vorsitzender des Kreisverbands Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), hält diese Entscheidung der Mitte-Rechts-Koalition in Nordrhein-Westfalen „für geradezu skandalös“ und erklärt: