Bild: SPD-Fraktion Siegen

Siegen. Am 5. Spieltag der Oberliga Westfalen haben die Sportfreunde Siegen (SFS) am 11.09.2022 das Spiel gegen den FC Gütersloh 2000 unglücklich 1 : 2  verloren. Trotz einer kämpferischen Leistung der Sportfreunde Siegen konnten sie das Spiel auf dem Kunstrasenplatz oberhalb des Leimbachstadions, nicht für sich entscheiden.

Die SPD-Politiker Peter Eberlein (links im Bild) und Detlef Rujanski (rechts im Bild) waren als treue Stadionbesucher natürlich auch bei diesem Spiel dabei. Aus Sicht der Sportfreunde Siegen hat es eine ganze Reihe von unglücklichen Umständen gegeben, die für die Sportfreunde Siegen von Nachteil waren. Aber nun ja, das ist halt Fußball.