Übersicht

Meldungen

Bild: SPD-Fraktion Siegen

27. Hochzeits- und Festmesse in der Siegerlandhalle

Siegen. Am 12. und 13. Januar fand die 27. Siegener Hochzeits- und Festmesse in der Siegerlandhalle statt. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Detlef Rujanski war als Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Stadthallen und Liegenschaften des Rates der Universitätsstadt Siegen bei der offiziellen…

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Jusos: Waffeln backen für Jugendtreff

Siegen/Kreuztal. Im Rahmen des Siegener Weihnachtsmarktes haben auch die Siegener JUSOS am 20.12.2018 im Sozialhäuschen einen Tag gestaltet. Es konnten u. a. bei leckeren Waffeln gute Gespräche geführt werden. Der Erlös aus den Waffelverkäufen ist für den Jugendtreff in Kreuztal…

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Kundgebung des Siegener Bündnisses für Demokratie

Siegen. Vor 10 Jahren versuchen Neonazis, die Erinnerung an den schrecklichen Bombenangriff vom 16. Dezember 1944 auf die Universitätsstadt Siegen mit seinen über 300 Opfern für ihre Hasspropaganda zu missbrauchen. Seit damals versammeln sich verschiedenste…

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Stilles Gedenken an die Bombardierung von Siegen vor 74 Jahren

Siegen. Am 16. Dezember 2018 jährte sich zum 74. Mal der Tag, an dem die Universitätsstadt Siegen durch einen alliierten Bombenangriff schwer zerstört wurde. Der 16.12. ist und bleibt daher für die Bürgerinnen und Bürger von Siegen ein Gedenktag, ein Tag der Trauer…

Bild: SPD-Fraktion Siegen

Weihnachtsmarkt in Eiserfeld

Siegen-Eiserfeld. An den Adventswochenenden finden wie in jedem Jahr wieder zahlreiche Weihnachtsmärkte in der Stadt Siegen statt, so auch am 09.12.2018 in Eiserfeld in der Kulturhalle Richerfeld der Gesamtschule Eiserfeld. Die Weihnachtsmarktstände waren von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sehr liebevoll geschmückt…

Bild: SGK Siegen-Wittgenstein

SGK-Kreisverband diskutierte über ‚gefühlte Unsicherheit‘ und Fakten: „Wir müssen mit den Menschen reden“

Siegen. „Wir leben objektiv betrachtet in einer sicheren Region.“ Dieses positive Fazit zog der heimische SGK-Chef Falk Heinrichs am Ende einer gut besuchten Podiumsdiskussion über das Thema „Innere Sicherheit“, zu der der Kreisverband Siegen-Wittgenstein der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK)…

Bild: SPD

SPD Siegen zu KAG-Beiträgen: „Dringend Reformen des Gesetzgebers geboten!“ – Transparentes Straßenausbauprogramm für die Stadt Siegen gefordert

Siegen-Geisweid. Zu einer Informationsveranstaltung über die Anliegerbeiträge für den kommunalen Straßenausbau hatte jetzt der Siegener SPD-Stadtverband ins Geisweider Bürgerhaus eingeladen. Diese Beiträge nach dem sogenannten Kommunalabgabengesetz (KAG) sind für viele Menschen zu einer unerträglichen finanziellen Belastung geworden. Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende aus…

Bild: SPD

Diskussion zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge: „Nur Lippenbekenntnisse der CDU“ – Chance zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger nutzen

Kreis Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. Gestern (14.11.18) beriet der Landtag NRW eine Gesetzesinitiative der SPD-Landtagsfraktion zur Abschaffung der Anliegerbeiträge beim kommunalen Straßenausbau. Der Gesetzesentwurf wurde zwar in die Fachausschüsse verwiesen, Rednerinnen und Redner der Regierungskoalition aus CDU und FDP sowie der GRÜNEN machten…