Detlef Rujanski

Kontaktdaten:

Friedenstraße 57A

57076 Siegen
0271 78121
0172 5938830
Bild: Christian Wickler

Kontaktdaten: Friedenstraße 57A, 57076 Siegen, Telefon: 0271 78121, Mobil: 0172 5938830, E-Mail: detlef.rujanski@t-online.de

Mitgliedschaften im Rat der Universitätsstadt Siegen und seiner Ausschüsse:

  • SPD-Fraktion: Stadtverordneter, Fraktionsvorsitzender
  • Haupt- und Finanzausschuss: Mitglied, 2. stellvertretender Vorsitzender
  • Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaftsförderung, Stadthallen und Liegenschaften: Mitglied, Vorsitzender
  • Wahlausschuss: stellvertretendes Mitglied
  • Bezirksausschuss II – Siegen-Weidenau: Stellvertretendes Mitglied
  • Ältestenrat: Mitglied

Mitgliedschaften in Arbeitskreisen, Kommissionen und Beiräten:

  • Beirat für Stadtgestaltung: Beratendes Mitglied

Mitgliedschaften in Gremien nach § 113 GO NRW:

  • Verwaltungsrat der Sparkasse Siegen: Mitglied
  • Risikoausschuss des Verwaltungsrates der Sparkasse Siegen: Mitglied
  • Bilanzprüfungsausschuss des Verwaltungsrates der Sparkasse Siegen: Stellvertretendes Mitglied
  • Zweckverbandsversammlung der Sparkasse Siegen: Mitglied
  • Aufsichtsrat der Siegener Versorgungsbetriebe (SVB): Mitglied
  • Gesellschafterversammlung der Siegener Versorgungsbetriebe (SVB): Mitglied
  • Aufsichtsrat der Stadtmarketing Siegen GmbH: Mitglied
  • Gesellschafterversammlung der Stadtmarketing Siegen GmbH: Mitglied
  • Gesellschafterversammlung der KM:SI GmbH Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein: Mitglied
  • Gesellschafterversammlung der Kommunalen Entwicklungsgesellschaft Siegen (KEG): Mitglied
  • Hauptversammlung Deutscher Städtetag: Stellvertretendes Mitglied
  • Hauptversammlung Städtetag NRW: Mitglied
  • Delegiertenversammlung der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE): Mitglied

Funktionen innerhalb der SPD:

  • SPD-Stadtverband Siegen: Beratendes Vorstandsmitglied
  • SPD-Ortsverein Siegen-Weidenau: Beratendes Vorstandsmitglied

Mitglied in Vereinen und Verbänden:

  • Arbeiterwohlfahrt (AWO): Mitglied
  • Arbeitsgemeinschaft Weidenauer Vereine „Hällob zogepackt“ e. V. Siegen: Mitglied
  • Chorgruppe EUTERPE 1853 Siegen e. V.: Mitglied (passiv)
  • IG Metall Siegen: Mitglied
  • Stellvertretender Arbeitgebervertreter in der Vertreterversammlung der Unfallkasse NRW (UK)
  • Darlehenskasse der Studierendenwerke e. V.(Daka), Köln: Vorsitzender des Vorstands
  • Studienförderfonds Siegen e. V.: Vorstandsmitglied
  • Bürgerstiftung Siegen: Mitglied
  • Kuratorium der Sparkassenstiftung „Zukunft“: Mitglied
  • Bürgerenergiegenossenschaft Südwestfalen eG (BEG-SW): Mitglied
  • Deutscher Marinebund e.V. von 1891, Marinekameradschaft „Panzerkreuzer Yorck“, Nordseeheilbad Horumersiel: Mitglied

Offenlegung meiner Einkünfte
Offenheit und Transparenz sind Merkmale einer demokratischen, sozialen und fairen Gesellschaft. Politische Diskussionen und Entscheidungsprozesse finden immer mehr in der Öffentlichkeit statt.
Um dem berechtigten Interesse der Bevölkerung nach mehr Transparenz bei der Frage der „Nebeneinkünfte von Stadtverordneten“ Rechnung zu tragen, veröffentliche ich für meine Person meine Einkünfte wie folgt:

  • Neben meinem Gehalt als Geschäftsführer des Studentenwerkes Siegen (TVöD – VKA, Entgeltgruppe 15 Ü plus Organ- und Leistungszulage), habe ich im Kalenderjahr 2017 noch
  • Nebeneinkünfte (z. B. Aufwandsentschädigungen und Sitzungsgelder) in Höhe von 32.680€ (Einkünfte aus § 18 Abs. 1 Nr. 3 EStG), die noch der Besteuerung unterworfen wurden, erhalten.
  • Die Steuer beträgt bei meinem Grenzsteuersatz 2017 von 48,09 % 15.716 €.
  • Meine steuerlichen Nettoeinkünfte aus den Nebentätigkeiten betragen damit 16.964 €.
  • Dem gegenüber standen im Jahr 2017 Spenden und Beiträge für kirchliche, religiöse, gemeinnützige Zwecke in Höhe von 682 € sowie an politische Parteien in Höhe von 1.238 €. Insgesamt beliefen sich diese Spenden und Beiträge im Jahr 2017 auf 1.920 €.
  • Diese Daten ergeben sich aus meinem Einkommenssteuerbescheid für das Jahr 2017 vom 20.08.2018.

Meinen Kandidatenbrief finden Sie hier:
Kandidatenbrief_Detlef_Rujanski