Übersicht

SPD-Unterbezirk

Bundestag beschließt große Entlastung der Kommunen – Kreis Siegen-Wittgenstein profitiert umfangreich.

Siegen-Wittgenstein/Berlin. „Der Deutsche Bundestag hat am vergangenen Donnerstag eine massive Entlastung der Städte und Gemeinden beschlossen. Dafür wurde unter anderem das Grundgesetz geändert. Auch der Kreis Siegen-Wittgenstein profitiert davon kräftig“, erklärt Nezahat Baradari, Betreuungsabgeordnete für das Siegerland. Gemeinsam mit den…

SPD fordert Konzepte zur Freizeitgestaltung junger Menschen in Zeiten der Pandemie – Verbote führen nur zu einer Verlagerung von Problemen

Siegen. Corona hat auch für die Freizeitgestaltung junger Menschen gravierende Auswirkungen: Clubs und Discos sind weiter geschlossen, Konzerte bleiben abgesagt, Partys dürfen nicht stattfinden und Großveranstaltungen bleiben bis auf weiteres verboten. „Wir brauchen jetzt ganz dringend Konzepte, um Jugendlichen und…

Bild: SPD

Diskussion zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge: „Nur Lippenbekenntnisse der CDU“ – Chance zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger nutzen

Kreis Siegen-Wittgenstein/Düsseldorf. Gestern (14.11.18) beriet der Landtag NRW eine Gesetzesinitiative der SPD-Landtagsfraktion zur Abschaffung der Anliegerbeiträge beim kommunalen Straßenausbau. Der Gesetzesentwurf wurde zwar in die Fachausschüsse verwiesen, Rednerinnen und Redner der Regierungskoalition aus CDU und FDP sowie der GRÜNEN machten…

Bild: SPD

Heiko Becker neuer Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Siegen-Wittgenstein – Willi Brase zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Kreis Siegen-Wittgenstein. Auf dem Unterbezirksparteitag der Siegen-Wittgensteiner SPD in der Weidenauer Bismarckhalle ist am Samstag (10.11.2018) ein neuer Vorstand der Kreis-SPD gewählt worden. Heiko Becker löste den langjährigen Unterbezirksvorsitzenden Willi Brase in diesem Amt ab, der nicht noch einmal kandidiert…