Lade Veranstaltungen

SPD im Dialog: Wie kann Europa gelingen?

Termin

Datum:
1. Februar
Zeit:
19:00 bis 20:30

Veranstalter

SPD Stadtverband Siegen

Veranstaltungsort

Siegerlandhalle
Koblenzer Str. 151
57074 Siegen
NRWDeutschland

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

die Europawahl 2019 rückt näher und damit auch die Frage, wie es mit dem europäischen Projekt weitergehen soll. Unser Parteivorsitzender, Martin Schulz, gab jüngst auf dem Bundesparteitag in Berlin das Ziel aus, die Vereinigten Staaten von Europa zu gründen. Doch eines ist klar, ein solches Projekt lässt sich nicht gegen den Willen der Bürger, sondern nur mit ihnen gemeinsam verwirklichen.

Zusammen müssen wir Antworten auf eine Vielzahl drängender Fragen finden. Wie verhindern wir beispielsweise, dass EU-Länder Demokratie und Rechtsstaatlichkeit aushöhlen, Presse-, Kunst- und Wissenschaftsfreiheit einschränken? Wie überwinden wir die innere Zerrissenheit der EU beim Thema Asyl? Wie reduzieren wir den Steuerwettbewerb zwischen den Mitgliedsländern, damit Großkonzerne nicht länger auf Kosten der Allgemeinheit ihre Steuerlast minimieren können? Und wie schaffen wir es, dass die EU nicht nur ein Raum der Freiheit ist, sondern auch zu einem Platz für Heimat wird? Um diese und weitere Fragen mit Euch zu diskutieren, lädt der SPD-Stadtverband Siegen herzlich ein zur Veranstaltung

 

SPD im Dialog: Wie kann Europa gelingen?

mit

Birgit Sippel (MdEP) und

Peter W. Wahl (Vorsitzender der Europa-Union NRW)

 

Donnerstag, der 1. Februar 2018, 19:00 Uhr,

Atriumsaal der Siegerlandhalle

 

Mit europäischen und sozialdemokratischen Grüßen,

Adhemar Molzberger